www.bulldastan.com
FROM RUST TO DUST
Das Projekt
Die Route
Das Team
Tagebuch
Fotogalerie
Die Sponsoren
Kontakt
English
Das Projekt

DIE IDEE
Das Team BULLDASTAN ist im November 2012 bei der Rallye Dresden-Dakar-Banjul an den Start gegangen und hat sich so an einem einzigartigen gemeinnützigen Projekt beteiligt.

DIE CHALLENGE
Die Tour führte uns in 3,5 Wochen über 7.000 km durch Europa und den Nordosten Afrikas nach Banjul in Gambia. Ziel der Low-Budget-Rallye ist aber nicht Schnelligkeit, sondern ein guter Zweck. In erster Linie soll den Menschen mit Sachgütern geholfen werden. Daher wird unser Bulli, am Ziel in Banjul angekommen, für einen karitativen Zweck versteigert. Die Versteigerung der Autos organisiert die NGO Dresden-Banjul-Organisation www.dbo-online.com. Der Erlös wird zu 100% in lokale gemeinnützige Projekte fließen, beispielsweise in verschiedene gambische Hilfsorganisationen, bedürftige Schulen, Krankenhäuser und andere Hilfsprojekte. Darüber hinaus wollen wir auch die Aufmerksamkeit auf den kleinsten Flächenstaat Afrikas lenken.

Weitere Informationen zur Rallye-Dresden-Dakar-Banjul und dem Verein „Breitengrad e.V.“ finden Sie unter: www.rallye-dresden-dakar-banjul.com.

 

 

 Jetzt Fan werden:

Das ProjektDie RouteDas TeamTagebuchFotogalerieDie SponsorenKontaktEnglish